Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Palmen am tropischen Strand mit blauem Meer auf der Insel Tahiti bei strahlendem Sonnenschein und Sandstrand im HintergrundPalmen am tropischen Strand mit blauem Meer auf der Insel Tahiti bei strahlendem Sonnenschein und Sandstrand im HintergrundPalmen am tropischen Strand mit blauem Meer auf der Insel Tahiti bei strahlendem Sonnenschein und Sandstrand im Hintergrund
Aktualisiert: 07.03.2023

Tropisches Paradies Tahiti

Die traumhafte Insel Tahiti liegt im Südpazifik und ist politisch Teil der Polynesien im französischen Überseegebiet. Damit gehört sie zu den Gesellschaftsinseln und ist mit einer Fläche von ca. 1050 km² und einer Einwohnerzahl von etwa 187.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel des Archipels. Eine Besonderheit ist, dass Tahiti eigentlich aus zwei Inseln besteht, die über eine Landbrücke miteinander verbunden sind und damit die zwei Landmassen zu einer Doppelinsel vereint. Unvergesslich ist die einzigartige Naturlandschaft, die auf der tropischen Insel mit all ihrer Vielfalt erblüht. Genießen Sie die ewig scheinende Sonne und das tropische Paradies Tahiti bei Ihrer Südsee-Kreuzfahrt.
Inhalt:

Der Kreuzfahrthafen auf Tahiti

Blick auf das glasklare türkise Wasser bei Tahiti, Französisch-Polynesien, wo man bis auf den Meeresgrund Details erkennen kann.
Der Kreuzfahrthafen auf Tahiti befindet sich in der Hauptstadt Papeete, die zugleich die größte Stadt der Insel ist. Die Kreuzfahrtterminals und der Hafen sind in einem sehr modernen Stil gehalten, der sich vom Rest der Insel unterscheidet. Dabei bietet der Hafen Platz für vier Kreuzfahrtschiffe an zwei Kais, wobei Sie beim Verlassen Ihres Schiffes am Terminal nützliche Tipps am Touristeninformationsstand erfahren können. Meist herrscht hier ein reger Schiffsverkehr, denn von hier aus starten auch verschiedene Fähren zu den benachbarten Inseln der Französischen-Polynesien. Um Tahiti zu erkunden, können Sie sich ein Taxi rufen oder den Shuttlebus Ihrer Reederei nutzen. 

Kultur und Sehenswürdigkeiten auf Tahiti

Ruinen von Marae Mahaiatea mit einer kulturellen Sture auf einer grünen Wiese auf Tahiti
Wenn Sie mit ihrem Kreuzfahrtschiff am Hafen von Papeete angelegt haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzten, sich die Hauptstadt der Insel anzusehen. Dort werden Ihnen Einblicke in die Lebensweise der Einheimischen auf der Insel gewährt, die Sie am besten bei einem Bummel durch die Markthalle erfahren können. An diesem Ort wird nicht nur der tägliche Bedarf an Obst und Gemüse gedeckt, sondern es finden sich auf kleine individuelle Souvenirs, die kunsthandwerklich aus Holz angefertigt werden. Wer bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, kann sich auch eine der begehrten Tahiti-Perlen am Boulevard Pomaré kaufen - dort erfahren Sie auch alles wissenswerte über die Entstehung, Aufzucht und Ernte der berühmten Perlen. 
Zeugnis der damaligen Kultur der Ureinwohner Tahitis sind die Stufenpyramiden Marae Mahaiatea und Marae Arahurahu-Tai. Erstere war damalig die größte Kultplattform auf der tropischen Insel, von der jedoch heute nur noch Ruinen zu sehen sind. Eine vollständige Restauration hingegen hat die Pyramide Marae Arahurahu-Tai erfahren, die den prachtvollen Bau in seiner ganzen Größe widerspiegelt. Wer mehr über die Lebensweise, Kultur und Geschichte der Einwohner Tahitis erfahren möchte, sollte das Musée de Tahiti des Iles in Punaauia besuchen, welches auch über geologische Besonderheiten und die Entstehung der Insel aufklärt.

Vielfältige Flora und maritime Fauna

Blick auf die maritime Fauna der tropischen Insel, mit bunten Fischen und einem Hai und Palmen und gelber Sandstrand im Hintergrund
Die Naturvielfalt auf der tropischen Trauminsel ist eine der Hauptattraktionen, die Sie auf Tahiti erwartet. Zum einen wäre da die Flora, die einen hohen Anteil an endemischen Pflanzenarten aufweist - das heißt diese Pflanzen finden Sie nur hier und sonst nirgendswo auf der Welt in freier Natur.  Das liegt an der isolierten Lage der Insel zum Rest der Welt, wo sich die Pflanzenarten unabhängig und ohne Einflüsse von der Außenwelt entwickelt haben. Heutzutage werden natürlich auch bekanntere Arten auf der Insel kultiviert, die dort prächtig gedeihen und Sie mit ihrer Schönheit verzaubern werden. Für Pflanzenliebhaber, die sich diese Naturschönheiten nicht entgehen lassen wollen, bietet sich ein Besuch im botanischen Garten von Papeari an. Dort finden Sie die gesamte Blüten- und Pflanzenvielfalt der Insel konzentriert an einem Ort. Sie können auch eine Wanderung zum Faarumai-Wasserfall wagen, der über einen Fußwanderpfad erreichbar ist und dort die tropische Flora erleben. 
Die maritime Fauna ist das zweite Top-Highlight der Insel, da sie sehr facettenreich ist. Tausende bunt-geschuppte Fischarten schwimmen durch das flache türkise Wasser und es gibt auch manchmal Exoten, wie Meeresschildkröten, Kraken und Schwertfische zu sehen. Wenn Sie besonders Glück haben, können Sie zwischen August und November sogar die Finnen von Walen erspähen, die den Süd Pazifik durchqueren. 

Klima und beste Reisezeit

Tropische Insellandschaft mit zwei Sonnenliegen unter Palmen mit türkisem Meer und gelben Sand, wobei der Himmel ein paar weiße Wolken aufweist
Das Klima auf den Inseln Französischen Polynesiens und damit einschließlich Tahiti, ist das ganze Jahr über feucht-tropisch. Dabei unterscheiden sich die Temperaturen, die im Schnitt bei 26 Grad liegen, zwischen den Monaten nicht wesentlich voneinander - wichtiger ist die Unterscheidung zwischen regenreichen und regenarmen Monaten. Im Dezember und Januar fällt mit der größten Wahrscheinlichkeit Regen und trocken sind in der Regel die Monate August und September. Jedoch, wenn es mal Regnet, prasselt der Niederschlag für die Tropen typisch in kurzer Zeit und sehr intensiv nieder. Deswegen kann man generell eigentlich das ganze Jahr über nach Tahiti reisen und die Sonne am Strand genießen. Dabei glitzert das glasklare Wasser überall auf der Insel im strahlenden türkis, während die Naturstrände schwarzen, basaltischen Sand und die künstlich angelegten Strände gelben Sand besitzen. 
Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.