Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Die De-Bosset Brücke über die Bucht von Argostoli an einem sonnigen Tag.Die De-Bosset Brücke über die Bucht von Argostoli an einem sonnigen Tag.Die De-Bosset Brücke über die Bucht von Argostoli an einem sonnigen Tag.
Aktualisiert: 10.06.2024

Argostoli: Kreuzfahrt auf die Blumeninsel Kefalonia

Argostoli ist die Hauptstadt der griechischen Insel Kefalonia im Ionischen Meer und gehört zu den beliebtesten Kreuzfahrtzielen Griechenlands. Wegen der üppigen Flora, die unter anderem aus wilden Orchideen und malerischen Weinbergen besteht, wird das Eiland manchmal auch als Blumeninsel bezeichnet. Aber auch Kulturfreunde kommen auf Kefalonia auf Ihre Kosten. Freuen Sie sich in Argostoli auf verschiedene Museen und viele kulturelle Veranstaltungen.
Inhalt:

Der Kreuzfahrthafen von Argostoli

Palmenbestandende Ufer-Straße am tiefblauen Mittelmeer in Argostoli.
Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Argostoli ankert Ihr Schiff entweder direkt am Pier des Puerto de Cruceros oder in der Bucht vor dem Hafen. Im letzteren Fall werden Sie mit Tenderbooten an Land gebracht. Dort angekommen, finden Sie ein modernes Kreuzfahrtterminal, wo Sie viele nützliche Informationen und Karten zur Insel erhalten können. Nur wenige Gehminuten trennen Sie von hier aus von der Flaniermeile Lithostroto, an der sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés befinden. Ein Spaziergang lohnt sich auch über die Uferpromenade, an der oft Meeresschildkröten beobachtet werden können. Auch der Schriftzug "I love Kefalonia" befindet sich hier und bildet ein beliebtes Fotomotiv. Weitere Sehenswürdigkeiten in Hafennähe sind die Korgialenios-Bibliothek, die auch ein kleines Heimatmuseum beherbergt, eine Statue des Dichters und Seemanns Nikos Kavvadias und die De-Bossett-Brücke, eine Fußgängerbrücke über die Bucht von Argostoli.

Sehenswürdigkeiten auf Kefalonia

Zwei Boote mit Besuchern auf dem blau schimmernden Wasser des Sees in der Melissani Höhle auf Kefalonia.
Ein beliebtes Ziel für Wanderer auf Kefalonia ist der Berg Enos, die höchste Erhebung der Insel. Das für seine dunklen Tannen und Wildpferde bekannte Gebiet ist bereits seit 1962 Nationalpark und bietet vom Gipfel aus unvergessliche Ausblicke über die Insel. Unter die Erde führt Sie dagegen ein Besuch der Melissani Höhle, eine erst 1953 entdeckte Tropfsteinhöhle, die Sie mit Booten erkunden können. Am besten planen Sie Ihren Ausflug übrigens um die Mittagszeit, denn dann bringt das einfallende Sonnenlicht das Wasser des unterirdischen Sees, der sich in der Höhle befindet, besonders schön zum Funkeln. Einen der schönsten Strände der Welt finden Sie schließlich im Norden der Insel. Der Myrtos Beach verzaubert seine Besucher mit einem Farbenspiel aus blauem Wasser, grün bewachsenen Felsen und weißem Sand.

Klima & beste Reisezeit

Der wunderschöne Leuchtturm von Lassi auf Kefalonia im Sonnenuntergang.
Die beste Zeit für Ihre Kreuzfahrt nach Argostoli sind die Sommermonate zwischen Juni und September. Dank des mediterranen Klimas erwarten Sie dann heiße Temperaturen bis 28 Grad, die sich besonders für ein Bad im ebenfalls angenehm warm temperierten Mittelmeer eignen. Wenn Sie bei Ihrem Landausflug eher Wanderungen über die Insel unternehmen möchten, sind auch die Frühjahrs- und Herbstmonate bestens geeignet. Im Mai und Oktober klettern die Temperaturen noch immer an die 20-Grad-Marke - allerdings gehört der Oktober auch zu den niederschlagsreichsten Monaten auf der Insel. 

Landausflüge buchen

Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.