Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Frankfurter SkylineFrankfurter SkylineFrankfurter Skyline
Aktualisiert: 25.04.2023

Die Stadt der Kaiser: Frankfurt am Main

Die schöne Stadt Frankfurt am Main hat rund 750.000 Einwohner und ist damit die bevölkerungsreichste Stadt Hessens und die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist ein bedeutender Finanzplatz und Sitz der Europäischen Zentralbank. Die am schönen Main gelegene Stadt wartet auf mit einer exotischen Mischung aus Moderne und Historie und lädt Sie ein in ein unvergessliches Flusskreuzfahrterlebnis...
Inhalt:

Kreuzfahrthafen Frankfurt am Main

Die Alte Oper Frankfurt
Willkommen in Frankfurt!
In der berühmten Finanzstadt Deutschlands erwarten Sie so vielfältige Abenteuer, dass Ihre Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Heißt Ihr nächstes Ziel also Frankfurt am Main, dann kommen Sie mit Ihrem Kreuzfahrtschiff am Gutleuthafen an. Dieser ist der westlichste Teil des Frankfurter Hafens und in unmittelbarer Nähe zur Frankfurter Innenstadt. 
Wollen Sie auf einen Spaziergang verzichten, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten öffentlicher Verkehrsmittel zur Verfügung. Nehmen Sie einfach einen der vielen Busse, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt in die Frankfurter Innenstadt.
Was die beste Reisezeit angeht, so ist Frankfurt bedingt durch die Lage am nördlichen Ende der Tiefebene eine der wärmsten Städte Deutschlands. Im Juni bis August haben Sie hier durchschnittlich 26 Grad Celsius und vergleichsweise wenig Niederschlag. Auch die Winter sind in Frankfurt sehr mild mit Niedrigtemperaturen von drei Grad Celsius. Schön ist es hier besonders im Frühling, wenn alle Pflanzen anfangen zu blühen und das Stadtbild verträumt erscheinen lassen.

Städtische Sehenswürdigkeiten

Die schöne Skyline des modernen Frankfurt
Frankfurt ist eine der geschichtsträchtigsten Städte Deutschland, nicht umsonst nennt man sie auch "die Kaiserstadt". Hier wurden seit Hunderten von Jahren deutsche Kaiser gekrönt, die Grundidee der Demokratie geboren und die Welt der Finanzen gelebt. Der historische Mittelpunkt der Stadt ist der Römerberg. Hier liegt auch der Römer selbst. Dieses alte Rathaus ist eines der schönsten und ältesten Gebäude der Republik. Der innen liegende Kaisersaal ist ein unbestrittenes Schmuckstück und außerdem lebendige Geschichte. Direkt vor dem Römer liegt der Gerechtigkeitsbrunnen. Hier haben sich frisch nach ihrer Krönung die damaligen Kaiser reich beschenken und feiern lassen. 
Eine weitere historische Sehenswürdigkeit stellt die Frankfurter Paulskirche da. Die Geburtsstätte der Demokratie ist jederzeit für Besucher geöffnet. Wer ein wenig Kultur entdecken möchte, kann sich in der Alten Oper umsehen. Hier finden regelmäßig Musik-, Tanz-, und Theaterevents statt. Die größte Museen Landschaft finden Sie auf beiden Seiten des Mainufers. Dort reihen sich circa fünfzig Museen mit verschiedenen Themenschwerpunkten aneinander. Wissensinteressierte kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.
Aber Frankfurt ist nicht nur eine Stadt voller Geschichte, hier finden sich auch die Zeugnisse einer modernen Finanzwelt. Vom Eurotower bis zu anderen großartigen Hochhauslandschaften. Hier werden Ihnen fantastische Eindrücke geboten.

Ausblickspunkte und Naturerlebnisse

Der historische Stadtkern des 16. Jahrhunderts
Sie wollen Frankfurt interaktiv erleben? Das lässt sich durchaus machen, denn hier finden zahlreiche Feste statt und das das ganze Jahr über. Das Apfelwein-Festival auf dem Frankfurter Roßmarkt beispielsweise biete ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und vielen weiteren Highlights. Hier wird im August die traditionelle Apfelweinherstellung gefeiert. Ein absolutes Event: Die Nacht der Museen. Rund fünfzig Museen sind in diesem Zeitraum von 19 bis 2 Uhr morgens für Sie geöffnet und bieten mit zusätzlicher Musik oder Lesungen sowie Theaterworkshops ein außergewöhnliches Programm. Sie wollen Frankfurt in seiner ganzen Fülle betrachten? Dann gehen Sie zur Aussichtsplattform am Main-Tower. Er ist das einzige Hochhaus mit einer öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform. Naturerlebnisse finden Sie im Lohrpark und Lohberg. Dieser achtzehn Hektar große Park mit seinen weiten, von alten Bäumen gerahmten Wiesen ist das Herz der Frankfurter Umgebung. Auch der Naturpark Hochtaunus bietet wunderschöne grüne Flecken in der großstädtischen Umgebung. Hier findet sich ein dichtes Netz von Wanderwegen. Wer sich aber nicht so sehr aus der Frankfurter City entfernen möchte, kann einen Abstecher in den Frankfurter Zoo in der Innenstadt machen und danach den Palmengarten besuchen. Egal für welche Option Sie sich entscheiden, Sie werden nicht enttäuscht sein.
Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.