Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Key West Wohngebiet mit Palmen am MeerKey West Wohngebiet mit Palmen am MeerKey West Wohngebiet mit Palmen am Meer
Aktualisiert: 10.06.2024

Key West: karibischer Flair im Palmenparadies

Besuchen Sie den südlichsten Punkt der kontinentalen USA (außer Hawaii) und erleben Sie karibisches Flair gemischt mit amerikanischem Lebensstil in einem Paradies aus Palmen, weißem Sand & kristallklarem Meer. 
Wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps rund um die Stadt Key West & zählen die Sehenswürdigkeiten auf, die Sie bei ihrem Aufenthalt unbedingt gesehen haben müssen.
Inhalt:

Key West: Lage & Hafen

Straße in Key West von oben mit Blick auf Nachbarinsel
Key West ist die Bezirkshauptstadt des US-amerikanischen Monroe County und befindet sich zum größten Teil auf der gleichnamigen Insel. Diese gehört zu den Florida Keys im Golf von Mexiko. Die Stadt zählt rund 25.000 Einwohner.
Das Stadtgebiet ist weitläufig und erstreckt sich über insgesamt fünf Inseln. Der Hauptteil der Stadt befindet sich auf der Insel Key West. Vor der Westküste liegt das nur per Boot erreichbare kleine Sunset Key. Im Norden gehören die Inseln Sigsbee Park und Fleming Key mit zwei kleinen nördlich vorgelagerten Keys zum Gemeindegebiet. Beide Inseln werden von der United States Navy genutzt und sind mit einer Brücke bzw. über einen Damm mit der Hauptinsel verbunden. Außerdem gehört der Nordteil des östlich gelegenen Stock Island zu Key West.
Die kleinen Inseln werden „Florida Keys“ bezeichnet und reihen sich wie kleine weiße Perlen im Meer aneinander. Sie sind anhand zahlreicher Brücken mit dem Festland von Florida verbunden und nur 150 Kilometer entfernt liegt Kuba. Aufgrund der Lage ist der Hafen von Key - West ein wichtiger Umschlagsplatz für verschiedenste Waren aus der Region. Ihr Kreuzfahrtschiff legt an einem von zwei Kreuzfahrtterminals an, an Pier B oder an der äußeren Mole. Von Pier B aus gelangen Sie innerhalb weniger Gehminuten mitten ins bunte Treiben der Stadt. Von der äußeren Mole umrunden Sie zunächst das Hafenbecken und gehen dann weiter ins Zentrum. Möchten Sie lieber einen Ausflug in die Umgebung unternehmen, ist dies direkt vom Hafen aus ebenfalls möglich.

Unsere Top-Reedereien

kulturelle Tipps

Ernest Hemingway Haus in Key West mit gelben Fensterläden
Der Hafen ist der ideale Startpunkt für einen Bummel durch die Stadt. Schlendern Sie vorbei an viktorianischen Villen und karibisch bunten Holzhäuschen aus dem 19. Jahrhundert und lassen sie sich vom karibischen Flair treiben. Eines der bekanntesten bunten Häuschen im historischen Stadtviertel ist vermutlich das Haus des Schriftstellers Ernest Hemingway. Sein Anwesen kann man besichtigen, ebenso wie die Nachkommen seiner berühmten Katzen, die überall auf dem Gelände verteilt liegen und sich über Streicheleinheiten durch die Besucher freuen. 
Direkt gegenüber vom Haus befindet sich der Leuchtturm von Key West. Um einen Blick über die Stadt zu genießen lohnt es sich die 88 Stufen des Turmes zu erklimmen. Der Leuchtturm wurde 1847 erbaut und ersetzte einen vom Hurrikan zerstörten hölzernen Leuchtturm am Whitehead Point. Das Light Keepers Quarter - also die Häuser, in welchen die Wächter mit ihren Familien lebten, kann ebenfalls besichtigt werden. 
Egal was Sie in Key West besuchen möchten - an der Duval Street kommen Sie in jedem Fall vorbei. Es ist die beliebteste Straße der Stadt und voll mit Kneipen, Souvenirläden oder stilvollen Restaurants mit einladenden Veranden. 

Tipps rund um die Küste

Southernmoist Point in Key West am Meer
Wollen Sie etwas Verrücktes erleben? Dann besuchen Sie den "Mallory Square" bei Sonnenuntergang. Es ist nicht nur ein Platz, sondern eine ganze Strandpromenade, die am Abend von Touristen & Einheimischen überlaufen wird, um den Sonnenuntergang zu feiern. Er wird beklatscht, bejubelt & natürlich ganz viel fotografiert. Genießen Sie das Spektakel bei einem leckeren Mojito oder einem Eis.
Ein weiteres „Must-See“ in Key West ist definitiv der Southernmoist Point der USA. Der südlichste Punkt der kontinentalen USA (ausgenommen Hawaii) ist der am meisten fotografierte Ort in Key West. Kuba ist von hier nur ca. 145 Kilometer entfernt. 
Auch Strandurlauber kommen hier auf ihre Kosten: In Key West treffen Sie auf das weltweit drittgrößte Korallenriff. Nehmen Sie an einer Katamaran-Tour teil, die sie raus aufs Meer bringt. Mit etwas Glück werden Sie dabei sogar von Delfinen begleitet. Gehen Sie Schnorcheln & bewundern Sie die unglaubliche Artenvielfalt an Fischen & Korallen im kristallklaren Wasser.  

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Die beste Art die Stadt und die einzelnen Inseln zu erkunden ist mit dem Fahrrad. Mieten Sie sich einen Beach Cruiser und erkunden Sie die Insel, während Ihnen die warme Meeresbrise durch die Haare weht.

Landausflüge buchen

Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.