Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Die Skyline der malaysischen Hauptstadt unter anderem mit den Petronas Towers und dem Fernsehturm Menara Kuala Lumpur.Die Skyline der malaysischen Hauptstadt unter anderem mit den Petronas Towers und dem Fernsehturm Menara Kuala Lumpur.Die Skyline der malaysischen Hauptstadt unter anderem mit den Petronas Towers und dem Fernsehturm Menara Kuala Lumpur.
Aktualisiert: 11.06.2024

Kuala Lumpur: Malaysias rekordverdächtige Hauptstadt

Hoch, höher, am höchsten - diesem Motto scheint sich die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur verschrieben zu haben. Hier finden sich nicht nur die höchsten Zwillingstürme der Welt, die die ohnehin schon imposante Skyline beherrschen, sondern noch weitere Bauwerke, die zu den größten ihrer Art gehören. Darüber hinaus sind hier aber auch viele Gebäude zu finden, die von der bewegten Geschichte der Stadt erzählen, die erst Mitte des 19. Jahrhunderts entstand und bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts unter britischer Herrschaft stand. 
Inhalt:

Der Kreuzfahrthafen Port Klang

Eine lange überdachte Passagierbrücke führt vom Liegeplatz zum Terminal im Hafen von Port Klang, Malaysia.
Der Kreuzfahrthafen für Ihren Landgang in Kuala Lumpur liegt in Port Klang (oft auch einfach Klang oder Kelang genannt), etwa 50 Kilometer von der malaysischen Hauptstadt entfernt. Er ist der größte Hafen des Landes und begrüßt nicht nur Kreuzfahrt- sondern auch Containerschiffe aus aller Welt. Die meisten Kreuzfahrtschiffe machen hier im Bousted Cruise Centre im West Port auf der Insel Pulau Indah Station. Von hier aus gelangen Sie über eine Brücke in das moderne Passagierterminal, wo Ihnen unter anderem Geldwechselstuben, Souvenir- & Duty-Free-Shops sowie Restaurants zur Verfügung stehen. Seltener legen die Kreuzfahrtschiffe auch am North Port an - in direkter Nachbarschaft zu den riesigen Containerschiffen. Hier gibt es keine Infrastruktur direkt am Schiff, Sie können sich aber von Taxis und Ausflugsanbietern abholen lassen. Überhaupt sollten Sie am Hafen unbedingt ein Transportmittel nutzen - ob Reederei-Shuttle, Ausflugsbus oder Taxi - denn auch die Innenstadt von Port Klang ist von hier aus nicht zu Fuß erreichbar. Für eine Taxifahrt nach Klang ab/bis Hafen zahlen Sie bei bis zu 4 Personen etwa 120 Malaysische Ringgit (MYR), was umgerechnet etwa 26 Euro sind.

Die schönsten Landausflüge nach Kuala Lumpur

Skyline von Kuala Lumpur mit den Petronas Towers, davor der KLCC Park mit Pool und vielen Bäumen.
Mit den Touren Ihrer Reederei haben Sie die Möglichkeit Ihren Landausflug unvergesslich zu gestalten. Erkunden Sie von Port Klang aus die pulsierende Hauptstadt Malaysias und die wundervollen Sehenswürdigkeiten der Umgebung. 

Batu Höhlen & Petronas Towers

Bei Ausflügen ab Port Klang können Sie faszinierende Naturwunder und moderne Architektur zu verbinden. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören die wundervollen Batu Caves, Kalkstein-Höhlen mit faszinierenden Hindu-Tempeln und prachtvollen Statuen. Bekannt sind die Höhlen aber auch für die dort lebenden Affen, die sich gerne von Touristen füttern lassen - sich allerdings auch ebenso gerne selbst an Ihrem Proviant bedienen. Sehenswert ist auch das Nationaldenkmal Tugu Negara, wo Sie unter anderem die größte freistehenden Bronzeskulptur der Welt erwartet. Eine Rundfahrt kann von hier aus beispielsweise weiter zur Nationalmoschee und zur alten Bahnstation führen, die beide für ihre einzigartige Architektur bekannt sind. Natürlich dürfen bei einer Sightseeingtour durch Kuala Lumpur auch die berühmten Petronas Towers nicht vergessen werden. Ganze 452 Meter ragen die beiden mächtigen Wolkenkratzer in die Höhe. Ganz in der Nähe befinden sich der KLCC Park und ein Einkaufszentrum.

Lake Gardens

Die 92 Hektar großen Gärten in der Nähe des Parlamentsgebäudes bieten Ihnen die optimale Gelegenheit, dem Großstadttrubel eine Weile zu entfliehen. Sie beheimaten unter anderem den größten Vogelpark Südostasiens, der mehr als 3.000 Vögel beheimatet. Tierfreunde sollten aber auch dem Schmetterlingsgarte und dem Rotwildpark einen Besuch abstatten, während Pflanzenfreunde im Orchideen- und Hibiskusgarten eine wahre Blütenpracht erwartet.

Klima & beste Reisezeit

Der kunterbunte Mariamman Tempel ist mit unzähligen Figuren der hinduistischen Mythologie geschmückt.
Kuala Lumpur liegt in der Nähe des Äquators und verfügt über ein ganzjährig heißes und feuchtes Klima. Es gibt weder unterschiedliche Jahreszeiten noch eine klar definierte Trockenzeit. Vielmehr kann die Niederschlagswahrscheinlichkeit im Tagesverlauf variieren. Besonders in den frühen Morgenstunden und am Nachmittag kann es häufig zu starken Schauern kommen, die kurzfristig sogar den Verkehr lahmlegen können. Dabei schwanken die Tagestemperaturen zwischen 25 und 30 Grad, und auch nachts wird es selten kühler als 20 Grad. Als beste Reisezeit gelten die Monate Januar und Februar sowie Juni bis August, wenn vergleichsweise wenig Regen fällt - auch dann gibt es allerdings bis zu 17 Regentage pro Monat und es können monatlich bis zu 163 mm Niederschlag fallen. Trockenster Monat ist der Juli mit 127 mm Niederschlag und 15 Regentagen, am feuchtesten ist der November mit 25 Regentagen und bis zu 275 mm Niederschlag. Auf die meisten Sonnenstunden dürfen Sie sich zwischen Februar und Juli freuen, dann scheint die Sonne an bis zu 7 Stunden pro Tag. 

Landausflüge buchen

Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.