Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Zu sehen ist ein wunderbares Panorama der Stadt Magdeburg.Zu sehen ist ein wunderbares Panorama der Stadt Magdeburg.Zu sehen ist ein wunderbares Panorama der Stadt Magdeburg.
Aktualisiert: 23.05.2023

Magdeburg: Die Ottostadt an der Elbe

Herzlich Willkommen in Magdeburg. Es handelt sich um eine mitteldeutsche Stadt, die in Sachen Tourismus und Freizeit eine Menge für ihre Besucher zu bieten hat. Magdeburg ist die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, welche mit 236.188 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes darstellt.
Inhalt:

Die Ottostadt Magdeburg

Eine Statue von Otto von Guericke in der Ottostadt Magdeburg.
Warum wird Magdeburg auch Ottostadt genannt?
Dies hat Magdeburg zwei weltberühmten Ottos zu verdanken. Schon seit 1000 Jahren wird die Stadt durch den zusätzlichen Namen geziert. Im 10. Jahrhundert ernannte Otto der Große die Stadt zu seiner Hauptstadt und regierte unter anderem von Magdeburg aus sein Heiliges Römisches Reich. Der Name Ottostadt spielt aber nicht nur auf den Herrscher an, sondern greift auch auf eine weitere wichtige Figur in der Magdeburger Geschichte zurück. Der Bürgermeister der Stadt, Otto von Guericke, prägte im 17. Jahrhundert die Wissenschaft. Beide Persönlichkeiten sind auch heute noch von großer Bedeutung für Magdeburg. Der Name bringt auf authentische Weise die Einzigartigkeit der Stadt zum Ausdruck.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Die grüne Zitadelle von keinem geringeren als Hundertwasser in Magdeburg.
Die bewegende Geschichte der Stadt Magdeburg wird in ihren Sehenswürdigkeiten widergespiegelt. Demnach erwarten Sie bei Ihrem Ausflug eine Vielzahl an unterschiedlichsten Bauwerken, Denkmälern und Ausflugszielen. Tauchen Sie ein in eine über 1.200 Jahre alte Stadt und begeben Sie sich auf eine aufregende Entdeckungsreise. Die Sehenswürdigkeiten mit dem höchsten Bekanntheitsgrad sind definitiv der Dom „St. Mauritius und St. Katharina" sowie das Kunstmuseum „Kloster Unser Lieben Frauen". Einen Abstecher zu diesen sakralen Bauwerken darf auf Ihrem Ausflug auf keinen Fall fehlen. Neben historischen Sehenswürdigkeiten bietet Magdeburg auch viele moderne Attraktionen. Erwähnenswert ist hier zum Beispiel das Wasserstraßenkreuz Magdeburg mit der längsten Kreuzung der Welt oder die „Grüne Zitadelle von Magdeburg", welche von Friedrich Hundertwasser geschaffen wurde. Zuletzt dürfen Sie den Gang über den Alten Markt nicht verpassen. Hier sehen Sie die Darstellung des „Magdeburger Reiters", bei dem es sich um Kaiser Ottos I. handeln soll und das „alte Rathaus".

Ein Ausflug in die Natur

Zu sehen ist der Jahrtausendturm im Elbauenpark in Magdeburg.
Neben den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet Magdeburg auch eine schöne Natur, welche zur aktiven Erkundung, aber auch zur Entspannung, einlädt. Im Elbauenpark können Sie beispielsweise eine einzigartige Seebühne sowie den Jahrtausendturm begutachten. Egal zu welcher Jahreszeit, ein Besuch lohnt sich 365 Tage im Jahr. Der Park wurde mit seiner Fläche von 90 Hektar zum zweitschönsten Park Deutschlands gekürt. Hier erwartet Sie ein Gartentraum, ein grüner Pfad für junge Besucher und ein vielseitiges Sportangebot. Auch der Friedrich-Scholl-Park lädt Sie auf einen entspannten Spaziergang ein. Der Park liegt nördlich der Innenstadt und ist demnach auf jeder Route durch die Stadt fußläufig zu erreichen. Er überrascht mit seinen beeindruckenden Geländebewegungen mit einem Tal von 9m Tiefe. Nicht weit entfernt reiht sich ebenfalls der Nordpark ein. Er liegt am Campus der Otto-von-Guericke-Universität in der Alten Neustadt. Ursprünglich entstand der Park als städtischer Friedhof, da innerhalb der Festungsmauern kein Platz für einen solchen vorhanden war. Auch seitdem der Friedhof zu einem Park umgewandelt wurde, stehen hier noch einige original Grabstätten von bedeutenden Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts.
Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.