Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und als Erstes von exklusiven Kreuzfahrt-Angeboten erfahren.
Das schöne Donauufer im PassauDas schöne Donauufer im PassauDas schöne Donauufer im Passau
StartseiteHafenweltenPassau: Dreiflüssestadt Deutschlands

Passau: Dreiflüssestadt Deutschlands

Passau - Die Stadt der drei Flüsse liegt an der deutschen Grenze zu Österreich am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz im schönen Niederbayern und hat 53.000 Einwohner. Hier treffen sich die verschiedenen Alpenkulturen und bieten ein wunderbares alpines Spektakel. Erfahren Sie nun alles, was Sie über Ihre Kreuzfahrt nach Passau, den österreichischen Hafen Engelhartszell und ihre Sehenswürdigkeiten wissen müssen.
Inhalt: Flussfahrthafen Passau Stadterkundung Ausflugshafen Engelshartszell

Flussfahrthafen Passau

Donauufer von Passau
Willkommen in Passau!
In der Stadt der drei Flüsse erwartet Sie ein spannendes Abenteuer an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich.
Heißt Ihr nächstes Ziel also Passau, dann werden Sie mit Ihrem Flussfahrtschiff im österreichischen Engelshartzell anlegen. Von dort aus können Sie dann den Bus nehmen in das dreißig Kilometer entfernte Passau.
Klimatisch gesehen liegt Passau in der kühlgemäßigten Klimazone. Hier findet man einen kontinentalen Einschlag, was bedeutet, dass die Stadt gekennzeichnet ist von sehr kalten Wintern und trockenen Sommern mit Hitzewellen. Sollten Sie also dem einen oder dem anderen Extrem entfliehen wollen, buchen Sie ihre Flussfahrt in die Frühlings- oder Herbstmonate. Die beste Reisezeit dafür wäre April bis Mai oder September bis November. Der wärmste Monat ist der Juli mit bis zu dreißig Grad Celsius, während im Januar die Temperaturen weit bis unter den Nullpunkt fallen können.
A-ROSA DONNA
A-ROSA | A-ROSA DONNA
Donau Wien und Bratislava 2022
05.11.2022 - 09.11.2022 (4 Nächte)
Engelhartszell (Passau), Wien, Bratislava, Linz
ab 359 €
A-ROSA DONNA
A-ROSA | A-ROSA DONNA
Donau Wien und Bratislava 2022
09.11.2022 - 13.11.2022 (4 Nächte)
Engelhartszell (Passau), Wien, Bratislava, Linz
ab 359 €
A-ROSA DONNA
A-ROSA | A-ROSA DONNA
Donau Wien und Bratislava 2022
17.11.2022 - 21.11.2022 (4 Nächte)
Engelhartszell (Passau), Wien, Bratislava, Linz
ab 359 €

Stadterkundung

Der historische Stadtkern von Passau
Passau hält einige aufregende Erlebnisse für Sie bereit! Starten Sie Ihre Erkundungstour doch direkt mit einer spannenden und abenteuerlichen Wanderung hinauf zur Veste Oberhaus, die majestätisch über der Stadt thront.  Dabei erleben Sie nicht nur die Natur um Passau hautnah, sie erklimmen auch noch eine historische Sehenswürdigkeit, die schon einige Jahre die Geschichte Passaus geprägt hat. Auf dem Wanderweg Ilztal gehen Sie die 8,1 Kilometer in einer Stunde und fünfundvierzig Minuten bei leichter Steigung zu Fuß. Oben angekommen wartet die eindrucksvolle Veste Oberhaus aus dem 13. Jahrhundert bereits auf Sie. Die anmutige und geheimnisvoll wirkende Burganlage auf dem Georgsberg ist ein lebendiger Ort der Kultur, mit einem dazugehörigen Museum, Burgfestspielen und sogar einem Sommerkino. Haben Sie sich die Burg genügend angesehen, geht es für Sie wieder hinunter in die Altstadt, die für ihre barocken Gebäude bekannt ist. Der nicht weit entfernt gelegene Dom St. Stephan, ein Prachtbau mit weißen Türmen und blaugrünen Kuppeln, birgt einen besonderen Schatz: Die größte Domorgel der Welt. Vielleicht bekommen Sie ja die Chance, sie einmal spielen zu hören. Ein weiterer beeindruckender Bau ist das alte Rathaus und die Rathausstätte. Am Residenzplatz und Wittelsbacher Brunnen finden sie ein glorreiches Gesamtkunstwerk, umgeben von prächtigen Häuserfassaden, stolzen Residenzen und einem gotischen Domchor. Es ist einer der schönsten Barockplätze nördlich der Alpen. Eines der schönsten Museen Europas finden Sie außerdem in den ehrwürdigen Gemäuern der historischen Burganlage. Das Oberhausmuseum besticht mit wundervollen Lokalitäten und interessanten Ausstellungen. 

Ausflugshafen Engelshartszell

Ein herrlicher Blick auf Passau
Eine Flussfahrt nach Passau steuert definitiv den Hafen Engelhartszell an. Auch dieser ist sehr erkundungswert. Nehmen Sie sich also auch ein paar Stunden Zeit, den Hafen und seine Umgebung zu erkunden, die kleine Marktgemeinde in Österreich ist voller wertvoller Schätze. Direkt wenn Sie von Bord gehen, sollten sie den Donaumarkt besuchen. Neben Köstlichkeiten und handwerklichen Erwerbungen können Sie hier auch einige andere tolle Sehenswürdigkeiten erhaschen. Das Stift Engelhartszell ist außerdem das einzige Trappistenkloster in ganz Österreich. Lassen Sie sich diese Erfahrung also auf keinen Fall entgehen! Wer sich für Kunstwerke des 19. Jahrhunderts, des Jugendstils, der klassischen Moderne, der Avantgarde und des Expressionismus interessiert, sollte sich außerdem auf jeden Fall das Schütz Art Museum ansehen. Auch sehr spannend gerade für naturwissenschaftlich Interessierte, ist das "Haus am Strom". Hier erfahren Sie alles, was Sie zum Thema Wasser wissen müssen. Das Gute an der ganzen Sache ist vor allem: Direkt neben der Anlegestelle finden Sie den Busparkplatz. Sie können also ganz frei entscheiden, ob Sie Engelhartszell intensiv erkunden wollen oder aber die Zeit nutzen und nach Passau fahren. Der Weg von der Anlegestelle ist nicht weit.
Die einstige Residenz der Kaiserin Elisabeth
Wien: Sisi, Sacher und Melange
Die einstige Kaiserstadt im Herzen Österreichs liegt direkt an der Donau und lädt Sie ein zu einem Besuch in der prachtvollen Vergangenheit: Die Stadt der Kaffeehäuser und Tradition bietet Ihnen einen spannenden Aufenthalt im historischen Wien.
Kloster Stift in Melk
Melk: Das österreichische Tor zur Wachau
Erleben Sie ein besinnliches Donauerlebnis auf Ihrer Kreuzfahrt nach Melk in Niederösterreich. Das Tor zur Wachau hält einige wunderbare Erlebnisse für Sie bereit.
Navigation schließen