Newsletter-AnmeldungNewsletter abonnieren und 35€ Reisegutschein sichern.
+49 228 3875 7256
Uferlinie von Traben-Trarbach mit Fachwerkhäusern.Uferlinie von Traben-Trarbach mit Fachwerkhäusern.Uferlinie von Traben-Trarbach mit Fachwerkhäusern.
Aktualisiert: 10.05.2024

Traben-Trarbach: Charmantes Reiseziel an der Mosel

Traben-Trarbach ist eine malerische Stadt an der Mosel in Deutschland. Die Stadt ist für ihre historische Architektur, ihre Weinproduktion und ihre idyllische Lage bekannt. 
Inhalt:

Architektur & Geschichte

Blick auf das Ufer von Traben-Trarbach, das mit Fachwerkhäusern gesäumt ist.
Traben-Trarbach liegt in Rheinland-Pfalz in der Nähe der deutsch-luxemburgischen Grenze. Innerhalb der Stadt finden sich zahlreiche Gebäude im Jugendstil aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die Stadt war einst ein bedeutendes Zentrum für den Weinhandel und den Weinanbau an der Mosel. Die prächtigen Häuser und Gebäude zeugen noch heute von der blühenden Vergangenheit der Stadt, die aufgrund ihrer Weinvergangenheit zu Reichtum kam.
Traben-Trarbach ist ein beliebtes Reiseziel für Weinliebhaber, Geschichtsinteressierte und Naturliebhaber gleichermaßen. All dies macht die Stadt zu dem perfekten Hafen für Ihre nächste Flusskreuzfahrt auf der Mosel.

Der Weinanbau

Zwei Gläser Weißwein stehen auf einem Tablett, ein Fluss im Hintergrund.
Traben-Trarbach und die umliegende Umgebung sind vor alle, für ihren Weinanbau bekannt – insbesondere für die von dort stammenden Rieslinge. Die steilen Hänge entlang der Mosel bieten die ideale Bedingung für den Weinanbau. Zahlreiche Weinberge umgeben die Stadt und werden von lokalen Winzern bewirtschaftet. Bei Ihrer Flusskreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit, die örtlichen. Weingüter zu besichtigen und auch die ein oder andere Weinprobe zu genießen. Auch über die Geschichte und die Kunst des Weinanbaus können Sie hier einiges erfahren. Eine besondere Attraktion sind die unterirdischen Weinkeller. Diese dienten einst dazu, den Wein zu lagern und reifen zu lassen. Die historischen Keller erstrecken sich über mehrere Kilometer unter der Stadt und bilden ein Labyrinth aus Gängen und Räumen. 

Aktivitäten rund um Traben-Trarbach

Ruine Grevenburg auf einem Hügel mit Blick auf Traben-Trarbach an der Mosel.
Neben der Erkundung des Weinanbaus warten auch vielerlei andere Aktivitäten in Traben-Trarbach auf Sie. Die Umgebung bietet zahlreiche Rad- und Wanderwege, die Sie entlang der idyllischen Weinberge und zu atemberaubenden Aussichtspunkten führen. Besuchen Sie während Ihrer Wanderung die Ruine Grevenburg, die auf einer Erhöhung über der Mosel thront und einen einmaligen Ausblick auf Traben-Trarbach gewährt. Die Geschichte der Grevenburg reicht zurück ins 13. Jahrhundert, als sie als Festung der Grafen von Sponheim diente. 
Bei einem Stadtrundgang können Sie das Wahrzeichen der Stadt besichtigen, über welches Sie die Altstadt erreichen: Das Brückentor. Das überwiegend im Jugendstil erbaute Brückentor wurde im Jahr 1899 errichtet und in Anlehnung an die alte Stadtmauer erbaut.   
Navigation schließen
Aida Premium Partner 2024
Dialog schließen
Sie möchten telefonisch beraten werden?

Geben Sie uns einfach Ihre Rufnummer und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Beachten Sie dabei bitte unsere Geschäftszeiten
(Montag bis Freitag 09-17 Uhr)

Haben Sie vorab Informationen worum es geht?

* = Pflichtfeld
Dialog schließen
xxx

Top-5
Kreuzfahrten

1.
2.
3.
4.
5.